Lediglich etwa 2,5 Prozent der Wasservorkommen auf unserer Erde sind trinkbar. In unterschiedlicher Qualität. Bereits heute fehlt rund zwei Milliarden Menschen weltweit der Zugang zu sauberem Trinkwasser. Wir wissen: Wasser ist alles andere als eine Selbstverständlichkeit. Höchste Zeit, auch so zu handeln.

Redaktion

Ralf Birke

Redaktionsleitung

 

Ich bin viel und gerne in Skandinavien unterwegs. Leitungswasser ist dort ein selbstverständliches und wertgeschätztes Lebensmittel, das man in jedem Café, Restaurant, vor allem aber auch in öffentlichen Einrichtungen kostenlos bekommt. So sollte es überall sein. Mit meiner Tätigkeit für TapWater Digest möchte ich zu diesem Bewusstsein beitragen.
Ausbildung zum Redakteur bei den Nürnberger Nachrichten, journalistische Stationen in Tageszeitung, Nachrichtenagentur, Radio und TV. Heute Inhaber und Geschäftsführer der Birke und Partner Kommunikationsagentur und Chefredakteur des Verlags Palm und Enke.

Katharina Trautvetter

Redaktion

 

Eine nachhaltige Lebensweise, gesunde Ernährung und regelmäßiger Sport sind mir wichtig. Daher beginnt jeder Tag für mich mit einem lauwarmen Glas Leitungswasser und einer Yoga-Einheit. Durch meine Arbeit für TapWater Digest ist mir bewusst geworden, dass sauberes Trinkwasser ein kostbares Gut ist. Mit meinen Artikeln möchte ich einen Teil dazu beitragen, dass die düsteren Dystopien, die ich in Games, Büchern, Filmen und Serien so gerne bereise, Fiktion bleiben.
Studierte Musikwissenschaftlerin mit journalistischen Wurzeln in der Computerspielredaktion. Mehrjährige Arbeit als freie Journalistin und Dozentin. Heute Redakteurin beim Verlag Palm und Enke.

Mona El Attar

Redaktion

 

Ich habe das Glück, in einem Land zu leben, das mir immer und überall Zugriff auf sauberes Trinkwasser gewährt. Das ist nicht überall so. Deshalb liegt es in unserer Verantwortung, diese Welt sauberer und fairer zu machen. Mein Beitrag besteht darin, dass ich für Tapwater Digest schreibe.
Studierte Orientalistin und Politikwissenschaftlerin, mehrjährige freie Mitarbeiterin bei den Nürnberger Nachrichten und in Bereichen der Öffentlichkeitsarbeit. Heute Redaktionsvolontärin bei der Birke und Partner Kommunikationsagentur.

Katharina Raab

Redaktion

 

Wasser zieht Menschen an. Und ich bin da keine Ausnahme. Aufgewachsen am wunderschönen Bodensee weiß ich wahrhaft, wie kostbar und schützenswert natürliche Wasserressourcen sind und wie sehr Wasser unser Leben bereichert. Weil wir das nicht aufs Spiel setzen dürfen, schreibe ich für TapWater Digest.
Mehrjährige freie Mitarbeit und Praktika in TV und Tageszeitung. Volontariat in der Redaktion der Münchener Agentur teleschau – der mediendienst. Heute Redaktionsleiterin der Birke und Partner Kommunikationsagentur.

Celine-Marie Baumer

Redaktion

 

Ich liebe gutes Essen! Das gemeinsame Kochen jeden Abend ist eine geliebte Tradition, die ich nicht missen möchte. Wasser spielt beim Kochen eine wichtige Rolle und der Griff zum Wasserhahn ist hier Alltag. Dass allerdings sauberes Wasser keine Selbstverständlichkeit ist, vergisst man häufig. Um das Bewusstsein dafür zu schaffen, schreibe ich für TapWater Digest.
Studierte Politik-, Theater- und Medienwissenschaftlerin, Praktikantin bei verschiedenen Radiosendern. Heute PR-Volontärin bei Birke und Partner.

Autoren

Lukas Koch

Autor

 

Sauberes Trinkwasser ist eine umkämpfte Ressource. Was in Europa in trinkbarer Qualität aus der Leitung kommt, ist Menschen in anderen Teilen der Welt nur nach langem Fußmarsch in begrenzter Menge zugänglich. Für mich ist reines Leitungswasser ein globales Thema, das mehr Aufmerksamkeit verdient. Mit TapWater Digest kann das gelingen.
Dem Bachelorabschluss in Politischer Wissenschaft und Soziologie folgt gerade der Master. Nach kurzen Aufenthalten in Public Relations- und Human Resources-Abteilungen nun als Redaktionsassistent für den Verlag Palm und Enke tätig.

Michael Bantele

Autor

 

Eine Reise nach La Réunion hat mich nachhaltig beeindruckt. Nicht nur Landschaft und Menschen haben es mir angetan, sondern auch deren Verhältnis zu Wasser und Umwelt. Vom Indischen Ozean umgeben, kann Wasser dort schnell zur Gefahr werden: Flutwellen während eines Zyklons im Extremfall, aber auch Regengüsse, die Steinschläge auslösen oder als Sturzbäche dem Meer entgegentosen. Zugleich ist Trinkwasser ein rares Gut, mit dem dort ganz selbstverständlich nachhaltig umgegangen wird. Für diese Wertschätzung des kostbaren Nass möchte ich mich mit meiner Tätigkeit für TapWater Digest einsetzen.
Ausbildung zum Redakteur beim Münchner Merkur, Studium der Politischen Wissenschaft und Geschichte, journalistische Tätigkeit für die Nürnberger Nachrichten. Heute Teilhaber und Geschäftsführer der Kommunikationsagentur Birke und Partner.

Herbert Fuehr

Autor

 

Wasser ist mein Lieblingsgetränk. Es ist als Geschenk der Natur uns anvertraut, leider aber auch bedroht. Deshalb ist es eine gesellschaftliche Aufgabe und aller Anstrengungen wert, Trinkwasser in hoher Qualität allen Menschen zugänglich zu machen.
Knapp 40 Jahre lang politischer Redakteur der Nürnberger Nachrichten, die Hälfte davon in leitender Funktion, mit Energie und Umwelt als einem Themenschwerpunkt. Heute Kreisvorsitzender beim BUND Naturschutz Erlangen.

Gerd Fürstenberger

Autor

 

Ohne Wasser kein Leben. Und davon einmal abgesehen, dass es sogar Leben retten kann: Ein paar Schlucke einfaches, klares und natürlich sauberes Wasser können belebender sein als der stärkste Kaffee. Es gibt viele Gründe, warum alle Menschen überall auf der Welt in seinen ungetrübten Genuss kommen sollten. TapWater Digest gibt mir die Möglichkeit, einen kleinen Teil dazu beizutragen, die nötige Aufmerksamkeit dafür zu schaffen.
Abgeschlossenes Magister-Studium und journalistische Ausbildung mit Erfahrungen beim Rundfunk, bei Zeitungen, Zeitschriften und in der Öffentlichkeitsarbeit.

Hannah Dietrich

Autorin

 

Ein nachhaltiger Umgang mit Natur und Nahrungsmitteln wurde mir von klein auf mit auf den Weg gegeben. Vor allem mit Ressourcen, die zwar als selbstverständlich angesehen werden, jedoch ein kostbares Gut sind. Dazu gehört für mich auch Trinkwasser! Mit meiner Tätigkeit für TapWater Digest möchte ich auch andere Menschen dazu anregen, sich darüber bewusst zu werden, wie wichtig Leitungswasser als Lebensmittel ist und dass wir es schützen müssen.
Studium der Kommunikationswissenschaft an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg. Beschäftigung als Praktikantin im Bereich Journalismus bei der Augsburger Allgemeinen Zeitung. Danach als Praktikantin im Bereich PR und Redaktion bei Birke und Partner.

Dieses Angebot analysiert, u.a. durch Cookies, Ihre Nutzung zwecks Reichweitenmessung sowie Optimierung und Personalisierung von Inhalten und Werbung. Eingebundene Dritte führen diese Informationen ggf. mit weiteren Daten zusammen. Unter Datenschutzerklärung erhalten Sie weitere Informationen. Sie können die Tracking-Einstellungen hier ändern. Indem Sie weitersurfen, stimmen Sie – jederzeit für die Zukunft widerruflich – dieser Datenverarbeitung zu.